Bibliothek

Bibliothek

Die Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung (MPS) ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek und dient der Literatur- und Informationsversorgung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wissenschaftlicher Gäste und Studierenden der International Max Planck Research School.

Unser Angebot umfasst Print- und E-Medien mit den Schwerpunkten

  • Physik der Sonne, des Sonnensystems und sonnenähnlicher Sterne
  • Extraterrestrische Forschung und die Physik des interplanetaren Raumes
  • Physik planetarer Magnetosphären und Atmosphären
  • Oberflächen und Inneres der Planeten, ihrer Monde und von Kometen und kleinen Körpern
  • Numerische Simulation magnetohydrodynamischer Flüssigkeiten und Plasmen
  • Satellitentechnik 
  • Lehrbuchsammlung für den Bereich Physik und Mathematik

Wir bieten Ihnen außerdem zahlreiche Fachdatenbanken für die Literaturrecherche und den Zugriff auf eine Vielzahl elektronischer Zeitschriften über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). Individuelle Einführungen in die Nutzung sind jederzeit möglich.

Der derzeitige Bestand der Bibliothek umfasst etwa

  • 18000 Zeitschriftenbände
  • 320 Zeitschriften in gedruckter Form, davon noch 90 laufend
  • 11100 Monographien

Der gesamte Buchbestand ist in Fachgruppen aufgestellt. Die genaue Aufstellung finden Sie in unserer Bibliothekssystematik.

In den Bibliotheksräumen gilt die Benutzungsordnung (PDF) von August 2010.

Die Bibliothek ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken (ASpB).

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht