7758 1488545033

Planetary Group Seminar: Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Berlin (K. Brieß)

  • Date: Feb 2, 2017
  • Time: 14:00 - 15:00
  • Speaker: Klaus Brieß
  • TU Berlin
  • Location: MPS
  • Room: Auditorium
  • Host: Urs Mall
Mit 11 erfolgreich gestarteten Satelliten ist die TU Berlin unter den Universitäten mit eigenen Satelliten weltweit führend. 7 Satelliten der TUBSAT-Familie und 4 Cubesats wurden bereits gebaut. Weitere 6 Nanosatelliten sind gegenwärtig in der Entwicklung. 2017 startet der Nanosatellit Technosat als Technologie-Demonstrator. Satelliten sind Bestandteil des Forschungsprogramms des Fachgebiets Raumfahrttechnik, das sich in 4 Schwerpunkte gliedern lässt: 1. Miniaturisierung von Raumfahrtkomponenten, wie Reaktionsräder, Sender und Empfänger, Navigationstechnik, sowie Erforschung neuer Technologien wie fluiddynamische Aktuatoren und multifunktionale Komponentenintegration, 2. Miniaturisierung von ganzen Raumfahrtsystemen wie Satelliten, Rover, Höhenforschungsraketen und Bodenstationen, 3. Verteilte Raumfahrtsysteme wie Satelliten-Konstellationen, -Formationen und -Schwärme sowie modulare fraktionierte Satelliten, 4. Anwendung von Raumfahrtsystemen, wie Fernerkundungs-Datenfusion, Data Mining, weltraumgestützte Frühwarnsysteme und "Capacity building" für die Erdfernerkundung. Der Vortag stellt die Aktivitäten und Ergebnisse des Fachgebietes auf den genannten Forschungsfeldern vor sowie die enge Verbindung zwischen Forschung, Lehre und Praxis in der studentischen Ausbildung.


 
loading content