Zukunftstag am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Zukunftstag am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung nimmt regelmäßig am deutschlandweiten Zukunftstag teil. Eine begrenzte Anzahl von Schülerinnen und Schülern erhält an diesem Tag einen Einblickin die Forschungsthemen des Instituts sowie in die institutseigenen Werkstätten und Labore. Themen der vergangenen Jahre waren etwa: die Suche nach Exoplaneten, Wirbel im Sonnensystem, Meteoriteneinschläge und Lichtkurven. 

Leider können wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen für den Zukuftstag vergeben. Diese Plätze sind erfahrungsgemäß sehr nachgefragt und schnell vergeben. Informationen zur Anmeldung finden Sie in der rechten Spalte bzw. am Ende dieses Textes.

Vergangene Zukunftstage am MPS

Von Wirbeln und Exoplaneten

Insgesamt 51 Schülerinnen und Schüler erlebten den Zukunftstag am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung. mehr

Zukunftstag am MPS: Von Einschlagskratern und Exoplaneten

44 Schülerinnen und Schüler lernten beim Zukunftstag am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung ferne Welten kennen. mehr

Zur Redakteursansicht