Career Steps Network

Das Career Steps Network besteht aus Ansprechpartnern und Ansprechpartnerinnen bei den individuellen Instituten und bei der Generalverwaltung zu den Themen Karriereunterstützung, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Chancengleichheit.

Das Netzwerk soll den Informationsfluss über die oben genannten Themen zwischen der Generalverwaltung und den Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen fördern. Die Ansprechpartner/innen in den Instituten  fungieren als eine Schnittstelle zu diesen Themen: sie verteilen die relevanten Informationen an die Wissenschaftler im Haus und können Anfragen an ihre Kollegen im Institut oder bei der Generalverwaltung weiterleiten. Innerhalb des Netzwerks können sie mit anderen Ansprechpartnern austauschen, um Best-Practice-Beispiele mitzuteilen und der Generalverwaltung Feedback zu den Themen zu geben.

Die Ansprechpartner im Institut sind: Johannes Stecker, Eileen Rübener und Birko Ruzicka.

Zur Redakteursansicht